REZEPT: Joghurt mit Haferflocken, Blütenpollen und Honig

Aktualisiert: 20. Mai 2020

HONIG & Co. ZUM FRÜHSTÜCK - Der süße und gesunde Start in den Tag! Eine gesunde und erfrischende Malzeit hilft dabei gut in den Tag zu starten. Noch besser ist wenn diese auch einen positiven Effekt auf das allgemeine Wohlbefinden hat und lecker schmeckt :)


FRÜHSTÜCK: Teil 3 unserer Rezeptreihe


Mit Honig & Co. versüßt du dir nicht nur dein Essen und den Start in den Tag, sondern deine ganze Lebenseinstellung. So einfach geht’s!


Das benötigst Du:


  • 200 g Kokosjoghurt/ Sojajoghurt

  • 50 g Granola/ Knuspermüsli

  • 1 EL Blütenpollen

  • 2 EL Honig (flüssig)


Zubereitung:


  1. 10 g Granola und/ oder Knuspermüsli in ein Glas geben.

  2. Danach 50 g des Joghurts hinzufügen.

  3. Dies sollte insgesamt noch 3 mal wiederholt werden bis noch 10 g Granola/ Knuspermüsli übrig bleiben.

  4. Die oberste Schicht des Joghurts wird mit Blütenpollen bestreut und mit flüssigem Honig betröpfelt.

  5. Optional: Natürlich können auch Chiasamen, Kokosflocken oder Obst deiner Wahl mit dazugeben werden.

  6. Zuletzt werden die restlichen 10 g Granola/ Knuspermüsli auf das fertige Frühstück rauf gestreut.


Lass es dir schmecken :-)





22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen